Nerviges Stechen

    • (1) 11.03.17 - 13:51

      Hallo liebe Hebamme(n). :-)

      Ich hab gestern mal im SS-Forum gefragt, wollte aber gern noch eine Hebammenmeinung.

      Ich bin ab morgen in der 32. SSW. Am Donnerstag hatte ich meine letzte Vorsorge mit CTG. Abends hatte ich ziemlich Unterleibsstechen. Dachte aber, es kommt von der Untersuchung, da mein Mäuschen die Schallköpfe wegtreten wollte ;-)

      Gestern früh war das Stechen auch weg, aber seit gestern Nachmittag ist es wieder da. Mal sticht es im linken Unterbauch (ca zwischen Bauchnabel und Schambein), dann sticht es richtig doll in der Scheide und am After und dann sticht es auf gleicher Höhe mal am Rücken. Immer im Wechsel.. nicht kontinuierlich. Einen harten Bauch hatte ich gestern ca 10x, das habe ich aber schon seit der 20. SSW. Nehme daher seitdem eigtl auch 3x Magnesium..

      Das Stechen lässt sich durch Wärme nicht beeindrucken. Tut nicht unheimlich weh, ist aber nervig. Dort, wo es sticht, bewegt sich die Kleine teilweise auch.

      Sollte ich das Montag nochmal vorstellen oder ist es normal? Nach dem Gebärmutterhals wurde Donnerstag leider nicht geguckt.

      Danke und liebe Grüße :-)

      • Hallo vaniro,

        ich kann dir leider auch nicht genau sagen, was du da hast. Es hört sich für mich aber ehr nach einem normalen Schwangerschaftsphänomen an. Alles ist gut durchblutet, die Haut spannt und das Kind bewegt sich auch noch, da können Nervenenden schonmal verrückt spielen. Wenn es nicht weg geht, schmerzhafter wird oder du sehr beunruhigt bist, solltest du es abklären lassen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen