Nach ES steigt die Temeratur nur spärlich

    • (1) 17.03.17 - 08:09

      Guten morgen,
      ich hatte im Oktober 2016 in der 10 Schwangerschaftswoche eine Fehlgeburt (Herz hat nicht mehr geschlagen). Wir sind jetzt im 3 ÜZ nach der Fehlgeburt. Vor der Fehlgeburt waren meine Temperaturkurven sehr schön mit Temperaturanstieg nach ES zu erkennen. Das heißt innerhalb von max. 3 Tagen einen Temp.-anstieg von 0,4 °C. Jetzt klettert sie jeden Tag gerade mal um 0,05 °C und das bis zu 6 Tagen. Also richtig Treppenförmig.
      Ich nehme zur Unterstützung vor Es Ovaria Comp und ab ES Bryophyllum comp. 3x5.

      Weißt dieser Treppenförmige Anstieg auf eine Hormonschwäche. Sollte ich zu meinen FA deswegen gehen? Gibt es eine andere Möglichkeit bzw. zusätzlich Homöopathisch zu unterstützen. Mein ES ist auch seit der Fehlgeburt ca. 4 Tage später.

      Ich bin auch schon 36 Jahre #augen

      • Hallo mandy2910,

        versuch dir nicht so einen Druck zu machen, nach einer Schwangerschaft ist der Körper/Zyklus oft verändert, vielleicht braucht er auch noch etwas Zeit. Du könntest zur Zyklusunterstützung noch Frauenmanteltee und Zyklustee nehmen.

        Alles Gute
        Hebamme Ssrah

Top Diskussionen anzeigen