Lippenherpes

    • (1) 20.03.17 - 10:17

      Guten morgen, seid Freitag Habe Lippenherpes. Hatte vorher eine starke Erkältung und meistens bekomme ich danach so ein Ding :-( allerdings habe ich dem ganzen nicht so viel Bedeutung geschenkt, weil ich immer dachte, dass er nur für neugeborene gefährlich sei. Hygiene habe ich natürlich eingehalten, aber nun habe ich heute gelesen, dass ein herpes auch schon im Mutterleib babys schadet :-(

      Bin grade ein wenig verzweifelt.
      Stimmt es denn, dass ich nun mein baby gefährdet habe?

      Danke für die Antwort, Coffee mit babyboy ( 23 te Woche ) unterm Herzen.

      • Hallo coffeelady,

        ich kann dich beruhigen, es besteht keinerlei Gefahr für dein Kind. Das was du gelesen hast, ist wenn die Schwangere eine Herpes Sepsis hat, also selber in Gefahr ist und schwer krank. Der normale Herpes ist nur für Neugeborene gefährlich.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen