30SSW und Druck im Becken

    • (1) 22.03.17 - 18:03

      Hallihallo,

      Seit einigen Tagen habe ich schon leichte Übungswehen, die noch nicht auf dem CTG zu sehen waren aber aus meiner Sichtweise manchmal sehr stark sind .. Seit gestern habe ich ständig, fast durchgehend so einen starken und kräftigen Druck nach unten in mein Becken. Ich kann dann manchmal vor schmerzen nicht richtig Sitzen und dass laufen fällt mir auch sehr schwer.. Hin und wieder habe ich auch einen Harten Bauch. Sonst hatte ich in der Schwangerschaft garkeine Komplikationen und die Ärzte waren immer sehr zufrieden mit mir.. Außer vor ca 1 Monat, da war ich im Krankenhaus weil ich kaum kindsbewegungen gespürt hatte.. Eine Ärztin meinte, weil mein scheiden PH wert auf 4,4 lag (eig ja noch im normalbereich) es auf eine Infektion hinweisen könnte. Ich wurde am selben abend entlassen und es gab keine weiteren Rückmeldungen mehr.

      Mir macht aber der Druck auf's Becken und der druck im Schambereich echt zu schaffen.

      Was könnte das sein? Was kann ich dagegen tuhen?

      Bitte um dringende Mithilfe.. ????

Top Diskussionen anzeigen