Im 10. Monat fliegen?

    • (1) 27.03.17 - 21:36

      Hallo :-) ,
      Ich bin noch gaaaanz früh und habe aber schon Urlaub gebucht für Ende Oktober / Anfang November.

      Dann bin ich ca im 10. Monat und wir wollten in Urlaub, mit 3 Stunden Flugzeit) fliegen...
      Darf ich den Urlaub wahrnehmen? Kann es sich negativ auf das Baby auswirken?

      Würde es gerne demnächst schon wissen, da ich jetzt noch kostenlos stornieren kann

      Vielen Dank schon mal :-)

      • Ich habe mich verschrieben im Oktober (Monat 10) wäre ich ca Anfang des 8. Monats

        • Hallo michelle-ma-belle,

          grundsätzlich solltest du dich informieren, ob die Fluglinie dich zu diesem Zeitpunkt noch befördert, das variiert nämlich. Ansonsten wäre eine Untersuchung auf Reisetauglichkeit vor der Reise angezeigt.
          Dem Baby schadet das Flügen nicht, allerdings sollte dir klar sein, das sich deine Schwangerschaft dahingehend entwickeln könnte, dass du nicht fliegen darfst ( vorzeitige Wehen etc) und du natürlich im 8. Monat evtl am Urlaubsort entbinden könntest.
          Je nachdem wohin du fliegst, könnte ein Klimawechsel für dich vom Kreislauf her unangenehm sein.

          Grüße
          Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen