Bücken/hocken

    • (1) 31.03.17 - 17:30

      Hallo,

      Vorhin ist mir im garten meine katze unters auto gerannt. Um nach ihr zu sehen, habe ich mich hingekniet und habe mich nach vorne gebeugt, sodass mein oberkörper auf meinen oberschenkel lag. Anschließend war ich in der hocke und habe mich auch hier nach vorne gebeugt, um ihn zu erwischen.
      Kann eine von diesen stellungen irgendwie dem kind schaden? Ich bin heute 12+3 , baby muss gute 6cm haben, und mache mir echt sorgen um den zwerg. Wahrscheinlich unbegründet, aber es beschäftigt mich total... vermutlich kann man ja gar keine stellung einnehmen, die dem fötus schaden kann....

      Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

      Danke und lg
      Bianca und kleines Wunder

Top Diskussionen anzeigen