Hilfe so langer Zyklus?

    • (1) 03.04.17 - 16:32

      Hallo ihr lieben . Ich bin 31 Jahre alt und würde gerne schwanger werden.

      Bei der jahresuntersung war alles ok. Seit juli 2016 habe ich die Pille abgesetzt.

      Nun mein Problem.

      Mein Zyklus ist zwischen 27 und 31 Tagen. Letzten Monat hatte ich einen von 48 Tagen, das war ein kleiner Schock. Nun habe ich mein 46 Tag und Trau mich nicht zu testen.

      Was ist wenn ich nicht schwanger bin. Warum bekomme ich nicht meine Tage?

      • Hey,
        mein Zyklus brauchte auch nach Absetzen der Pille einige Zeit, sich einzupendeln.. Hatte auch ganz unterschiedlich lange Zyklen....
        Hast du denn aktuell irgendwelche Anzeichen für eine SS?

        Im Zweifel: Testen bringt dich weiter !

        Ich drück die Daumen, dass es geklappt hat!

        • Hi smartilein.

          Wie lange hat es bei dir gedauert, also das einpändeln?

          Wie weit waren die Unterschiede zwischen den Zyklen?

          Ich hab Angst vor den Test, ich wäre glaub ich schon traurig. Und wenn ich nicht schwanger wäre, würde ich mich fragen, warum die Tage so lange warten?

          • (4) 03.04.17 - 16:53

            Ach ja Anzeichen .

            Ich glaube ich habe immer welche.

            Drücken / stechen In der Brust. Zwischen durch Übelkeit, Stimmungsschwankungen...

      Hallo iris107a,

      ein Zyklus von 27-31 Tage ist vollkommen normal, wenn mal einer dabei ist, der länger ist, ist das auch kein Problm, manchmal kommt es vom Stress. Wenn du keinen Test machen, wirst du leider erstmal nicht erfahren,ob der Grund eine Schwangerschaft ist.
      Wenn dein Zyklus jetzt tatsächlich länger wird, gibt es eine Ursache, nimmst du vielleicht schon etwas um eine Schwangerschaft zu unterstützen? Ansonsten könnte ein Hormonmangel vorliegen oder eben Stress oder andere Medikamente.

      Grüße
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen