Langes stehen, schmerzen

    • (1) 10.04.17 - 12:22

      Hallo,
      Ich hatte gestern eigentlich einen Bügel-Marathon geplant.
      Aber nach ca. einer Stunde war es mir einfach nicht mehr möglich zu stehen.
      Es drückte meines Erachtens sehr stark auf höhe des MuMu.
      Ich kenne das aus meiner 1. Ss gar nicht.
      Woher kommt das?

      Ist das schlimm wenn das so stark drückt?

      Hat das Auswirkungen? Wie muss ich mich verhalten?

      Achso ich bin gerade erstmal bei ssw 10+1
      Danke und lg

      • Hallo tine0808,

        in der Frühschwangerschaft passiert ganz viel im Körper, gerade im Unterleib ist die Durchblutung gesteigert, der Kreislauf stellt sich um. Da kann es schon sein, das Alltagsdinge schwieriger werden. Hör auf deinen Körper, wenn etwas unangenehm wird, dann pausiere die Tätigkeit.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Danke für deine Antwort.
          Ich war gestern noch im KH weil meine Frauenärztin Urlaub hatte und meine schmerzen weiter anhielten.
          Grund für die Beschwerden scheint leider ein Hämatom in der Gebährmutter zu sein.
          Heute gehe ich nochmal zum Frauenarzt um alles weitere zu klären.

Top Diskussionen anzeigen