Übungswehen?

    • (1) 10.04.17 - 23:10

      Hi ihr Lieben,

      Nun habe ich auch mal eine Frage. Aktuell bin ich in der 28. Woche und habe schon ziemlich von Anfang an so seit der 13/14. Woche "Probleme" mit einem hart werdendem Bauch. Wird halt kurz hart und entspannt sich zügig wieder. In der schlimmen Zeit bis zu 30-40 Kontraktionen am Tag dann ist es sehr abgeflacht. Magnesium habe ich genommen.

      Bis vor kurzem war es aber ohne Magnesium im Rahmen . Nur teilweise so 5-10 mal nen harter Bauch. Nun Wirds seit Freitag wieder stetig mehr & ich merke grade das erste mal das es dabei im unteren Rücken zieht. Dies ist meine 2. Schwangerschaft. Zst.n. Sectio 2011. ( da hatte ich bis auf vorwehen in der 28. Woche einmalig 2 Std mit kurzem KH Aufenthalt) nichts.

      Ich habe meinen nächsten FA Termin am 18. sollte das mit dem Rückenziehen nun dabei leiben, sollte ich doch vorher hin ? Oder ist das irrelevant ob man das dabei bemerkt.

      Liebe Grüße :)

      • Hallo limone28,

        aus der Ferne ist das schwierig zu sagen, ich würde aber bei hartem Bauch und gleichzeitigen Schmerzen im Rücken auf Wehen tippen. Das können Übungswehen sein, sollten aber abgeklärt werden.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen