Bauchkrämpfe

    • (1) 12.04.17 - 18:40

      Hallo :)
      Ich habe folgendes Anliegen...
      Ich bin aktuell in der 22. Ssw und habe recht häufig Rückenschmerzen. Dadurch dass ich beruflich viel am Schreibtisch sitze wird es nicht unbedingt besser. Seit einigen Tagen merke ich, dass mir das lange sitzen auch im Bauch nicht gut tut. Spätestens gegen mittag habe ich das Gefühl als ob alles "gequetscht" ist. Heute ist es nun so, dass ich bin jetzt auf gleich zeitlichen Durchfall hatte und nun seit einiger Zeit Bauchkrämpfe *eher im oberbauch * gepaart mit Rückenschmerzen auch eher im mittleren rücken.

      Sind das normale Begleiterscheinungen der Ss oder sollte ich mir sorgen machen?
      Wenn es morgen nicht besser ist wollte ich mal bei meiner Frauenärztin anrufen.

      Aber heute wollte erst mal abwarten und keine Panik verbreiteten

      Vielen Dank schon mal für die Antwort :)

      • Hey meine Liebe...mir geht es sehr ähnlich..sitze den ganzen Tag am Schreibtisch und kann zusehen wie täglich mein Rücken schmerzhafter und die Beine dicker werden!heute kommt dazu dass es mir seid dem Frühstück total übel war.Im Laufe des Tages kamen Magenkrämpfe dazu und mittlerweile weiss ich gar nicht mehr ob mir der Magen der Rücken oder die rechte Niere weh tun...und immer die Sorge es könnte was schlimmeres sein!glaub ich werds heut mal im Hebammenchat schildern..kannst ja auch machen..fühl dich gedrückt!
        Lg Samira 22 ssw

        • Hallo Leidensgenossin ;)
          Bin heute wegen der Schmerzen mal zu hause geblieben und war eben beim Hausarzt. Meine Frauenärztin hat Urlaub. Naja der kann natürlich nicht genau sagen was genau es ist aber er meinte ich soll mir keine Sorgen machen. Das mache ich eigentlich auch nicht aber unangenehm sind diese schmerzen ja trotzdem. Wünsche dir dass es bald besser ist.

          Habe nächste Woche einen neuen vorsorgetermin bei der FA und werde da mal fragen :)
          Liebe Grüße

      Hallo mademoiselle81,

      du warst ja inzwischen sicher schon beim Arzt und hast nachschauen lassen.

      Alles Gute
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen