Nabelpflege

    • (1) 22.04.17 - 10:26

      Guten Morgen,

      Bei meinem Zwerg wird demnächst der Nabelschnurrest abfallen..leider gaxlt sie sich oft von vorne bis hinten voll..:-(

      Dzt.ist es durch einen Tupfer geschützt-aber was mache ich danach wenn Stuhl oder Harn dran kommt?Habe Angst vor einer Entzündung-kann ja aber auch nicht minütlich wickeln..hihi..
      Sollte ich die offene "Wunde" dann mit einem Pflaster schützen oder gibts hier andere Tipps um es vor Harn und Stuhl zu schützen..

      LG Maibaby

      • Hallo Maibaby,

        du brauchst keine Angst zu haben, wenn mal etwas dran sein sollte, einfach saubermachen. Da es geschlossen ist, kann eigentlich nichts passieren. Wenn du ganz sicher gehen willst, kannst du in den ersten Tagen ein Taschentuch drauflegen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Ok danke.
          Gestern ist der Nabel abgefallen.Heute beim Wickeln hat Zwerg so gestrampelt,so dass beim Harn lassen tatsächlich etwas hinauf gespritzt ist..
          Habe alles gereinigt und getrocknet - danach mit Pudee versorgt..
          Kann hier etwas passieren?Habe Sorge..man liest ja leider zu viel..von Entzündung bis zur Sepsis..daher bin ich sehr panisch wenn so etwas dann passiert!
          Vielen lieben Dank
          Maibaby

Top Diskussionen anzeigen