Druck nach unten SSW 17

    • (1) 23.04.17 - 19:07

      Hallo,

      Ich hab seit ein paar Tagen immer mal wieder einen unangenehmen druck nach unten. Manchmal fühlt es sich so an, als würde mein krümelchen gleich "rausfallen". Im Liegen spüre ich fast gar nichts, im sitzen und im stehen ist es am schlimmsten. Es ist nie wirklich schmerzhaft, aber sehr sehr unangenehm. Nach der Einnahme von Magnesium wird es etwas besser. Meinen nächsten FA Termin hab ich in etwas über einer Woche. Reicht das, oder sollte ich das doch vorher mal kontrollieren lassen? Bin etwas unsicher, da es meine erste Schwangerschaft ist.

      Danke schon mal im Voraus für die Antwort.

      • Hallo,
        Das kann natürlich wie immer alles oder nichts sein.
        Ich hatte dies vor 2 Wochen jedoch auch. (Da war ich erst 11+1)

        Bin nach 2 Tagen dann zum Arzt wo leider einer Hämatom festgestellt wurde. Das hat wohl den Druck ausgelöst.
        Das heißt aber nicht gleich , dass das bei dir auch der Fall sein wird.
        Ich würde es aber auf jedenfall zeitnah einmal anschauen lassen. Sicher ist sicher.

        Lg und alles Gute !

        Hallo krümelchen0810,

        es kann an deinen Mutterbändern oder/ und deinem Beckenboden liegen. Allerdings solltest du das beim FA abklären lassen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen