Verkürzter gmh

    • (1) 26.04.17 - 17:36

      Hallo ,

      ich war heute bei einer neuen Ärztin wo ich immer war da ich mit der neuen nicht zufrieden war.

      Jedoch ist es nun so ich war ja noch am 7.4 bei der neuen da wurde eine Länge vom Gmh von 3,7festegellt und davor war er auf 3,6 mit Trichter

      jetzt Tage später ist er nur mehr auf 27mm in der 28+3 ssw

      Die Ärztin meinte ich dürfe normal spazieren gehen usw nur nicht heben schwer ? Da er zu ist und auch stabil also nicht aufgeht.

      Meine Frage stimmt das oder muss ich angst haben ?

      • Hallo kathiwani,

        jeder Arzt misst ein wenig anders, so kann es zu verschiedenen Messwerten kommen. Der Wert von 27mm ist grenzwertig ok, allerdings ist es schon beunruhigend wenn er vor zwei Wochen noch 10mm länger war. da könnte etwas nicht in Ordnung sein.
        das würde ich mit der Ärztin nochmal besprechen und mich auch mehr schonen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen