Trinkverhalten in Ordnung?

    • (1) 03.05.17 - 10:41

      Hallöchen,
      Ich habe eine kleine Tochter im Alter von 4 Wochen. Seit Ca. einer Woche trinkt sie sehr viel. Im Durchschnitt trinkt sie 100-120 mL Milupa Pre Ha. Doch nun trinkt sie fast jedes Mal 140 ml oder auch mal mehr. Sie hat die letzten Tage über 800 ml getrunken. Nun hat sie innerhalb von einer Woche 400 g zugenommen. Ihr Geburtsgewicht war 3440 und nun ist sie bei 4300g angekommen. Meine Hebamme meinte ich soll sie nicht überfüttern und wieder nur die 100-120 ml geben. Doch ist das wirklich die richtige Lösung? Sie ist auch viel quengeliger und sie möchte auch noch mehr haben. Doch ich weiß im Moment nicht was ich machen soll. Vielleicht ein Schub? Ich finde es ja selbst auch viel was sie zu sich nimmt aber ich habe Angst das es schlecht für sie ist, also bzgl. des Gewichtes. Vielleicht sollte ich von Ha auf die normale Pre wechseln? Sie hat ja keinerlei Allergien (bis auf leichte Akne) und deswegen benötigt sie ja diese Ha nicht. doch meine Hebamme meinte dies sei besser für die Kleine und ich soll deswegen die Ha nehmen. Ach, ich weiß gerade nicht so recht was nun besser ist???

      Ferndiagnosen können sie auch nicht stellen aber vielleicht haben sie ja einen Tipp wie ich meiner Kleinen helfen kann????

      Vielen Dank im Voraus.

      Lg bambina89 mit Maus 4 Wochen alt...

      • Hallo bambina89,

        in der 5. lebenswoche ist der erste größere Wachstumsschub, die Welt deines Kindes ist im Moment völlig aus den Fugen. Da ist mehr Hunger aber auch generelles Quengeln. deine Hebamme meinte wahrscheinlich, dass du aufpassen solltest, ihr Quengeln nicht mit einer Flasche zu stillen und sie deshalb zu überfüttern, hat die Maus aber Hunger darf sie essen. Ob HA oder Pre macht bei der sättigung keinen Unterschied. Ich würde erstmal abwarten,ob es sich von alleine wieder gibt.

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen