Ultraschall

    • (1) 03.05.17 - 18:19

      Und zwar gibt es ein Ultraschall bild vom 2.2.2017
      Auf dem steht LMP 03.10.2016

      Alter 17+3
      GED 10.07.2017
      LMP Bedeutet letzte periode richtig?
      Aber meine letzte periode war am 26.09.1016 diese steht auch im mutterpass

      Demnach müsste ich ja da in der 18+3ssw gewesen sein und der Geburtstermin wäre der 03.07.2017 richtig?könnte es sein das mein Arzt sich auf dem Gerät verdrückt hat ?

                • Ich danke dir für deine Antworten.
                  Ich hätte da noch ne Frage hoffe dich stört das nicht

                  Und zwar sagen wir mal der eisprung wäre am 17.10 gewesen also ne Woche später hätte da am 25.10 oder 27.10 bin mir nicht mehr so sicher, ein 25er Test angeschlagen ?
                  Hab überall gelesen das es+8 Und es+10 noch nicht genügend hcg im Urin ist

                  • Nein Quatsch.

                    Ich bin auch kein Profi, aber meiner Erfahrung nach reichen auch schon kleine Messungenauigkeiten.

                    Ab wann der 25er anschlagen könnte weiß ich leider nicht. Es gibt zwar Tabellen aus denen hervorgeht ab wann welcher etwa etwas anzeigt, aber das ist wohl auch bei jeder Frau unterschiedlich. :)

      Hallo katzenmaus26,

      wie fraky-angel schon gesagt hat, der Embryowar zu diesem Zeitpunkt so groß, dass der Ultraschall dieses Alter ausgerechnet hat, es heißt trotzdem letzte Periode, da unterscheidet der PC nicht. Trotzdem kannst du zu deinem berechneten/ getesteten Zeitpunkt deinen Eisprung gehabt haben. Entweder die Befruchtung hat länger gedauert oder das Kind war vor einem Wachstumsschub und deshalb etwas kleiner. Auch ein zweiter Eisprung wäre nnicht unmöglich.

      Grüße
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen