Unregelmässiger Zyklus nach Absetzen der Pille - Kinderwunsch

    • (1) 07.05.17 - 10:45
      SibylleBeerli

      Liebe Hebamme
      Am 8.Mai habe ich die Pille (Qlaira) am 7. Tag spontan abgesetzt. Eine 5-tägige Blutung kam dann erst am 5. April. Am 12. und 15. Zyklustag hatte ich GV mit meinem Freund. Zugleich bekam ich am 15. Zyklustag eine leichte dreitägige Zwischenblutung. Nun, am Tag 31, habe ich noch immer keine Menstruation. Dazu kommen Schmerzen im Unterleib (mal rechts, mal links). Ich gehe davon aus, dass der Körper Zeit braucht, um sich hormonell wieder einzupendeln. Ich bin nun doch beunruhigt. Sind die Schmerzen auf eine Zyste zurückzuführen? War die Zwischenblutung eine Ovulationsblutung? Eine Schwangerschaft wäre schön, der Test am 28. Tag war aber negativ. Ich wäre so froh um eine fachlichen Rat und möchte mich für meine Unsicherheiten entschuldigen. Vielen Dank schon im Voraus!!

      • Hallo SibylleBeerli,

        meist ist der Körper nach Absetzen der Pille einige Zeit im hormonellen Ungleichgewicht, daher sind Zwischenblutungen und diffuse Unterleibsschmerzen nicht unnormal. Da bei ungeschützten GV eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen ist, würde ich den Test nach einigen Tagen wiederholen. Ansonsten bleibt nur, dem Körper etwas Zeit zu geben.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen