Draisine

    • (1) 15.05.17 - 17:43

      Liebe Hebamme,
      liebe Mütter und werdenden Mütter,

      ich mache mir mal wieder etwas Sorgen. Ich war am Wochenende beim Kindergeburtstag des Sohnes meines Freundes 2h Draisine fahren. Im Nachhinein habe ich nun auf einer Website unter Sicherheitsbestimmungen gelesen, dass Schwangeren im fortgeschrittenen wegen der Erschütterungen davon abgeraten wird mit der Draisine zu fahren.

      Nun mache ich mir natürlich Gedanken. Könnte mein Kind Schaden genommen haben? Und was genau ist mit fortgeschrittenem Stadium gemeint? Ich bin in der 15. SSW.

      Vielen Dank bereits im Voraus!

      Viele Grüße

      Tina1188

      • Hallo Tina1188,

        ich vermute das der Betreiber Angst vor Blasensprüngen etc im letzten Triminon hat. In der 15SSW kann nichts passieren, wenn du bis jetzt nichts spürst ( hart werdender Bauch, Blutungen). Insgesamt muss man sagen, dass eine Schwangerschaft sehr viel Widerstandsfähiger ist als man glaubt.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen