Vormilch? Stillen trotz implantate?

    • (1) 20.05.17 - 22:42

      Guten Abend,

      vor ein paar Tagen bemerkte ich eine durchsichtige Flüssigkeit aus meiner Brust, wenn ich draufdrückte. Ich habe seit 10 Jahren Brustimplantate, die mit Brustwarzenschnitt operiert wurden.

      Ich bin sehr unsicher, ob ich überhaupt probieren soll zu stillen, da meine BW ohnehin schon seeeeehr schmerzempfindlich sind seit der OP und ich Angst habe eine Mastitis zu bekommen. Würde es aber probieren wollen.

      Haben Sie Erfahrungen, ob das Stillen bei Brustwarzenschnitt und implantaten (hinter Brustmuskel) klappen kann? und kann die Flüssigkeit bedeuten, dass die Milchgänge durchlässig sind also, es gut klappen könnte??

      Danke schonmal!
      Lautje

      • Hallo Lautje,

        man kann mit Implantaten stillen, wenn die Milchgänge nicht durchtrennt wurden. Das du Vormilch bemerkst, ist auf jeden Fall ein gutes Zeichen. Du solltest dich mit einer Hebamme oder Stillberaterin besprechen und dich betreuen lassen, dann könnte man dir zur Seite stehen und beurteilen, ob es funktioniert.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen