Ist die 3. Geburt wirklich schwieriger als die ersten beiden?

    • (1) 22.05.17 - 19:53

      Hallo, habe von vielen gehört immer wieder das die 3. Geburt immer schwerer sein soll als die ersten beiden Geburten, ist da wirklich was dran?

      Lg Carina

      • Hallo Carina,

        das ist sehr individuell. Es kann sehr schnell gehen, es kann aber auch wieder länger dauern als bei Kind 2. grundsätzlich davon auszugehen, dass das dritte Kind genauso anstrengend ist wie Kind 1, ist aber nicht richtig.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Danke für die schnelle Antwort, also ist das eher so ein Ammenmärchen. ich bin sehr gespannt bei meinem 1. Kind dauerte es nämlich 17std weil er Probleme hatte sich in den geburtskanal zudrehen, die zweite Geburt dauerte grade mal 36min und war daher total überrascht und hätte nie so schnell gerechnet, ich hatte aber schon Tage lange Wehen die nichts vorher ausgerichtet haben bin auch bis ET+8 gegangen diese Geburt war auch sehr schön und entspannt konnte mich gut drauf einlassen . Bin sehr gelangt auf die 3. Geburt momentan bin ich in der 33ssw und habe auch leichte wehen immer wieder mal aber die nichts ausrichten am Muttermund.

Top Diskussionen anzeigen