1. Untersuchung beim Frauenarzt

    • (1) 30.05.17 - 15:15

      Hallo Sarah
      Ich bin etwas verunsichert...
      Zu meiner Situation:
      Ich hatte meine letzte Mens am 11. April 2017. Durch einen Ovutest, habe ich am 2. Mai meinen Eisprung festgestellt. Wir hatten an diesem Tag auch GV. Nun bin ich schwanger.
      Heute war meine erste Untersuchung beim Frauenarzt. Ich sollte nun genau auf den Tag in der 7 SSW sein. Also es sind 7 Woche seit meinem 1. Tag der letzten Mens vergangen.
      Mein Frauenarzt meinte aber das was er im Ultraschall sieht ist die Grösse von etwa SS 5+5 und mann sah auch noch keinen Herzschlag.
      Da ich nicht einen 28 Tage Zyklus habe sondern einen 34 Tage Zyklus könnte das schon sein meine mein FA. Ich bin nun sehr verunsichert und kann erst in einer Woche wieder zum FA.

      Ich möchte gerne eine ehrliche Meinung, muss ich mir Sorgen machen? Ist das normal?
      Es würde mich sehr freuen wenn Du mir kurz ein Feedback geben könntest!

      Herzliche Grüsse Sonnenblume

      • Hallo Sonnenblume,

        es hört sich nicht so an, als müsstest du dir Sorgen machen. Tatsächlich beeinflusst ein längerer Zyklus das Alter. Außerdem bedeutet Sex am Eisprungtag nicht, dass Ei und Spermium sich sofort getroffen haben, es kann etwas länger dauern.
        Versuche dich zu entspannen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Liebe Sarah

          Ich danke Dir von Herzen für Deine Rückmeldung.

          Seit dieser Untersuchung gestern bin ich total traurig und unsicher.

          Habe außerdem das Gefühl als würden die Schwangerschaftssymptome abnehmen.
          Brustspannen und ziehen im Unterleib.

          Könnte dies tatsächlich ein Zeichen sein?
          Gehe morgen mal den HCG Wert prüfen.
          Wie sehr kann ich mich auf dieses Ergebnis verlassen?

          Herzliche Grüsse

          • Auf den HCG Wert kannst du dich absolut verlassen.

            Ich kann dir leider keine absolute Sicherheit geben, aber abnehmende Symptome können manchmal von der Tagesform abhängen und müssen auch nicht immer etwas schlechtes bedeuten.
            Du kannst leider nur abwarten und versuchen deinem Körper zu betrauen.

            Grüße
            Hebamme Sarah

            • Hallo Sarah

              Ok danke Dir!

              Habe heute erfahren, dass sich mein HCG Wert absolut normal verhaltet.
              Hat sich verdoppelt.

              Gibt das mir nun eine Sicherheit auf eine intakte Schwangerschaft?
              Habe eine solche Angst vor dem nächsten Termin, hoffe so sehr dieses mal ein Flackern auf dem Ultraschall zu sehen!

              Herzliche Grüsse
              Sonnenblume

              • Ein steigender wert ist ein sehr gutes Zeichen. Eine Garantie gibt es leider bei keiner Schwangerschaft. Versuch dich zu entspannen, du kannst es nicht beeinflussen. Und meist ist alles gut!

Top Diskussionen anzeigen