Neurodermitis - blaue Füße

    • (1) 01.06.17 - 21:08

      Liebe Sarah,

      meine Söhne sind schon 11 und 8 Jahre alt.

      Ich frage heute für meine Freundin, sie ist nicht bei Urbia angemeldet:
      Ihr Sohn wird bald 1 Jahr alt und hat wirklich sehr starke Neurodermitis und war deswegen schon bei mehreren Ärzten/Homäopathen und in ner speziellen Klinik. Der Kleine friert sehr schnell. Seit kurzem bekommt er immer wieder plötzlich total blaue Füße (bis hoch zum Knie). Die Füße schauen aus, als ob sie nicht richtig durchblutet wären, sind dann auch eiskalt. Sie wird bei der nächsten U-Untersuchung auch mit dem Kinderarzt darüber sprechen. Nur vorab: Hast Du Erfahrung/weißt Du vielleicht, ob das "normal" ist bei Neurodermitis-Kindern oder sollte sie schnell handeln und früher zu einem Arzt oder Spezialisten gehen?
      Vielen Dank vorab

      Liebe Grüße
      Sonja #hasi

      • Hallo loewin1860,

        ich würde schneller zum Arzt gehen, blau gefärbte Extremitäten haben etwas mit einer verminderten Durchblutung zu tun und da muss immer auch das Herz abgeklärt werden.

        Ich bin kein Neurodermitis Experte, ich habe allerdings noch nie davon gehört, dass so etwas davon kommen kann.

        Grüße

        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen