Grapefruitkernextrakt in der Schwangerschaft

    • (1) 03.06.17 - 08:28

      Guten Morgen,

      ich leide seit ca 3 Monaten an einem hartnäckigem Scheidenpilz. War natürlich beim Frauenarzt nur leider haben die gängigen Mittel kaum bis keinerlei Wirkung gezeigt.
      Nehme seit ca 1,5 Wochen Grapefruitkernextrakt und kann schon eine deutliche Besserung feststellen. Nun zu meiner Frage - habe heute morgen positiv getestet :-) darf ich den Grapefruitkernextrakt in der Schwangerschaft weiternehmen ? Empfohlen wird eine 6 wöchige Kur

      LG
      Chestnut

Top Diskussionen anzeigen