Rotaviren Impfung bei Koliken (Verdauungsproblemen)

    • (1) 03.06.17 - 11:54

      Hallo,

      ich bin hin und hergerissen, ob wir unseren Sohn gegen Rotaviren impfen lassen sollten. Er hat massive Probleme mit der Verdauung (es kommt ihm immer wieder Milch hoch und er hat Blähungen und fast jede Windel ist voll). Ich stille ihn voll. Ich habe Angst, dass er an Nebenwirkungen der Impfung leiden wird. Ansonsten bin ich pro impfen, aber bei dieser Impfung habe ich starke Bedenken

      Unsere Kinderärzte (Gemeinschaftspraxis) waren unterschiedlicher Meinung. Der eine sagte, wenn wir nur in unserem "Kosmos" bleiben, dann würde er nicht impfen. Der ander sagte, er würde auf jeden Fall impfen.

      Unser Sohn soll mit ca. 1,5 - 2,5 Jahren in den Kindergarten gehen.

      Ich bitte um Rat, was man tun kann/sollte. Danke!

      Hallo hasimaus01,

      diese Entscheidung kann dir leider niemand abnehmen, da die Nebenwirkungen möglich sind, aber nicht sicher. Du solltest deinem Bauchgefühl folgen.

      Grüt
      Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen