Schwangerschaftstest positiv

    • (1) 11.06.17 - 12:40

      Hallo liebe Hebamme Sarah! Falls du dich an mich erinnerst ich hatte dir mal Fragen wegen Eisprüngen gestellt und du hattest mir ovaria comb empfohlen! Am Donnerstag (8.6.)habe ich urplötzlich im zweiten üz mit 38 positiv getestet und freue mich riesig :-) !Da meine letzte Regel am 9.5.war (5ssw?) ,bekomme ich morgen erst die Blutergebnisse vom FA!Der Clearblue zeigte am Freitag 1-2 ,also 3-4 Woche! Da es meine 5 ss ist habe ich besonders Angst im der ersten Zeit bis zur zwölften Woche!Fg hatte ich nie und alle 4 ohne Probleme und Sorgen auf die Welt bekommen! Muss ich in der ersten Zeit vermehrt auf was achten wie Stress vermehrtes heben etc.!? Fahre gerade komplett runter und versuche nicht schwer zu tragen und Stress zu vermeiden,weil ich gelesen habe das die ersten 12 Wochen sich alles entwickelt und man die Entwicklung behindert und stört!

      • Hallo steffie36,

        das freut mich sehr zu hören! Herzlichen Glückwunsch! Es ist sicher ratsam Stress ind der Schwangerschaft zu vermeiden. Allerdings brauchst du dich nicht " in Watte zu packen". Versuch die gesund zu ernähren, achte auf dich und hör auf deinen Körper, mehr musst du eigentlich nicht tun.

        Das schwierigste an einer Frühschwangerschaft ist zu akzeptieren, dass man ihren Verlauf nicht beeinflussen kann. vertrau auf deinen Körper, er hat es ja schon viermal gut geschafft!

        Alles Gute
        Hebamme Sarah

        • Lieben Dank für die schnelle Rückmeldung! Die Ss ist bestätigt und es ist eine frühe ss (5ssw),der hcg wert liegt bei 76 am Freitag vor NMT! Am 22.6. Um 10:30 habe ich Termin:-) dann versuche ich zu entspannen,damit nichts schief geht !

Top Diskussionen anzeigen