Stillen

    • (1) 14.06.17 - 16:45

      Hallo,
      Mein Sohn wird vollgestillt. Wir stillen derzeit pro Mahlzeit immer beide Seiten. Meine Brüste können aber nie vernünftig geleert werden und somit habe ich derzeit häufiger einen Stau und bis vor kurzem sogar eine Brustentzündung. Ich stelle mir nun die Frage ob es vll sinnvoller ist auf eine Seite pro Mahlzeit und würde gern wissen wie man das am sinnvollsten macht ohne wieder einen Stau zu bekommen.

      • Hallo proudmom2017,

        eigentlich passt sich die Brust den Gegebenheiten an und produziert weniger, wenn nicht alles gebraucht wird. Ansonsten könntest du bei zuviel Milch auch mal eine Tasse Salbeitee ausprobieren. Aber können die Staus noch andere Gründe haben? Stress, entzündete Brustwarzen?

        Wenn du soviel Milch hast, reicht wahrscheinlich eine Brust. Ich würde entweder die Intervalle kürzer machen oder Stückweise auf eine Brust reduzieren,also nicht mehr 50/50 trinken lassen sondern 70/30 usw.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen