Muttermilch zu nahrhaft

    • (1) 21.06.17 - 12:23

      Guten Tag, vielleicht können Sie mir behilflich sein. Kurz vorweg: Ich pumpe die Muttermilch ab da mein Kleiner nie richtig von der Brust trinken wollte. Ich komme gerade vom Kinderarzt. Mein Kleiner ist nun 19 Wochen alt und wiegt 9 kg bei 65 cm. Bin etwas geschockt, er liegt überhalb der Gewichtsgrenze. Der KiA meinte wir warten mal ab, anscheinend ist die Milch sehr gut. Jetzt frage ich mich aber wie kann es sein das die Muttermilch so nahrhaft ist dass das Baby zu extrem zu nimmt davon? Dabei trinkt er nicht mal viel, so alle 4-5 Stunden 160-190ml. Andere Babys trinken viel mehr und sind nicht so pummelig.

      • Hallo angel787,

        manche Kinder verwerten die Muttermilch sehr gut und manche Frauen haben einen höheren Fettanteil in ihrer Muttermilch. Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, vollgestillte Kinder dürfen soviel zu nehmen wie sie wollen, das verliert sich mit zunehmender Bewegung.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen