Immer wieder was Neues

    • (1) 22.06.17 - 21:36

      Hallo,

      ich bin jetzt in der 18. Woche schwanger und fehle gefühlt jede zweite Woche mindestens zwei Tage wegen irgendeines Infekts, Übelkeit, Kopfschmerzen o. Ä.

      Jetzt bin ich wegen einer hartnäckigen Erkältung die komplette Woche krank geschrieben und habe seit zwei Tagen zusätzlich zu Erkältungssymptomen mit Kopfschmerzen und Nasenbluten nun auch gerötete, juckende Stellen unter den Achseln (vielleicht nur trocken?). (eher daneben als direkt drunter, habe mal ein Foto angehängt)

      Ich frage mich mittlerweile, wie ich mein Immunsystem unterstützen kann. Irgendetwas muss ich doch tun können, damit ich nicht ständig irgendwas auflade.

      Hast du da Ideen, was ich tun kann? (Von Homöopathie halte ich nichts.)

      • Hallo Blue-butterfly,

        kann es eine Allergie sein? Nimmst du etwas gegen die Erkältung oder ein neues Deo oder Waschmittel. Du könntest zu einem Heilpraktiker gehen, dieser kann dir sicher helfen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen