Schilddrüse

    • (1) 23.06.17 - 06:13

      Hallo,

      Ich bin jetzt in 10+0 und habe gestern erfahren, dass meine SD- Werte nicht ok sind. Der TSH liegt bei 4,6 und ft3 ist auch zu hoch. Ich habe Hashimoto und muss regelmäßig L-Thyrox nehmen. Wir steigern nun langsam die Menge. Mein B12 Wert ist auch zu niedrig und wird substituiert. Allerdings habe ich jetzt Angst, dass mein Baby durch die Mängel Schäden davonträgt.

      Lg

      • Hallo sonygin,

        wenn du jetzt behandelt wirst, brauchst du keine Angst haben.

        Grüße
        Hebamme Sarah

        (3) 26.06.17 - 21:28

        Hallo,
        ich hatte zu einer ähnlichen Zeit das gleiche Problem. Das Kind hat sich prima entwickelt. Seitdem bin ich jeden Monat zur Blutentnahme und Auswertung. Der Hormonbedarf hat sich bei mir nahezu verdoppelt.
        Mach dir keine Gedanken!

        LG

Top Diskussionen anzeigen