Erhöhte Entzündungswerte

    • (1) 28.06.17 - 20:09

      Hallo, bin jetzt in der 28 SSW und habe hohe Entzündungswerte im Blut. Leukozyten 17.8, CRP 9,2 und Blutsenkung liegt bei 42. Habe schon sämtliche Ärzte durch und keiner findet was. Ein Infekt ist ausgeschlossen und ich fühle mich auch nicht krank. Hat jemand vll einen Rat oder hatte das jemand in seiner Schwangerschaft auch? Ich wäre euch für jede Hilfe sehr dankbar. Mache mir große Sorgen.

      • Hallo sabinahalilovic,

        irgendwo in deinem Körper ist ein entzündlicher Prozess, hast du eine Wunde, Zahnfleichentzündung etc..? Die Werte sind für das Kind erstmal nicht gefährlich, wirst du denn behandelt?

        Grüße
        Hebamme Sarah

        • Ne leider nicht. Keine Wunde kein entzündestes Zahnfleisch oder ähnliches. Werde auch nicht behandelt. Mein Gynäkologe sagt das wäre normal in der Schwangerschaft ???? ich jedoch mache mir große Sorgen. Sollte das stationären abgeklärt werden? Oder soll ich einfach abwarten? Bin so ratlos ????

          • Es gibt durchaus Schwangere deren Körper so reagieren. Wenn sie beunruhigt sind, holen sie eine zweite Meinung ein. Wenn das Kind gut wächst und Sie sich gut fühlen, ist tatsächlich nicht von etwas schlimmeren auszugehen.

Top Diskussionen anzeigen