Schwanger werden nach Fehlgeburt

    • (1) 04.07.17 - 11:07
      TraurigesIch

      Guten Tag!

      Ich hätte vor 2 Wochen eine natürliche Fehlgeburt in der 7Ssw. Nachdem bei der Nachuntersuchung nun alles in Ordnung war, meinte die Ärztin das 3 Monate Pause gut wären. Leider gab es noch andere Dinge zu besprechen, sodass ich nicht nochmal nachgefragt habe.

      3 Monate sind wie eine Ewigkeit...wenn man sich so sehr ein 3. Kind wünscht.

      Was halten Sie von diesem Hinweis?

      Mit freundlichen Grüßen

      TraurigesIch.

      • Hallo TraurigesIch,

        eine Schwangerschaft geht solange sie gekommen ist, solange braucht der Körper meist mindestens um wieder einen Zyklus aufzubauen. Die Schleimhaut sollte mindestens einmal wieder abgeblutet sein.
        Außerdem sollte man sich Zeit nehmen zu trauern.

        Alles Gute

        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen