Übungswehen oder vorzeitige Wehen?

    • (1) 12.07.17 - 08:59

      Liebe Hebamme,

      Seit gestern habe ich im unteren Rücken schmerzen. Heute Nacht hatte ich auch sehr häufig einen harten Bauch (zwischendurch bestimmt 6 bis 9 mal pro Stunde, als ich wach lag). Dabei hatte ich natürlich auch die Rückenschmerzen, die mal etwas mehr mal etwas weniger waren.
      Ich muss dazu sagen, dass meine Verdauung auch ein wenig spinnt und die Schmerzen auch durch eine Kombi aus viel liegen und Verdauungsproblemen zustande kommt.

      Nun habe ich auch einen verkürzten Gebärmutterhals (2,0 cm zwischendurch 1,6 cm mit Trichter) und muss mich arg schonen.

      Ich bin in der 34 ssw und habe morgen eh einen vorsorgetermin.

      Wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, bereitet mir das allerdings sorge, da ich total unsicher bin, ob das nur übungswehen sind oder richtige Wehen.

      Würdet ihr heute noch beim Arzt vorsprechen oder eher morgen.

      Liebe Grüße

      Awina 33+0

Top Diskussionen anzeigen