3.Kaiserschnitt

    • (1) 14.07.17 - 20:03

      Hallo,

      ich bin zum 3.mal schwanger. Beide Geburten vorher waren Kaiserschnitte. Der 1. ein geplanter KS 5 Tage vor ET und der 2. KS geplant 3 Tage vor ET. Im Krankenhaus damals sagten sie sogar, dass ich gerne auf die Wehen warten könnte.

      Nun wollt ich beim 3.KS auch so nah wie möglich an den ET, um Anpassungsschwierigkeiten vorzubeugen. Jetzt sagte mir eine Bekannte, dass der 3.KS 14 Tage vorher gemacht werden muss, weil ich keine Wehen mehr haben darf.
      Das schockiert mich, denn ich möchte das eigentlich nicht so früh. Ist es tatsächlich so, dass das so extrem früh gemacht werden muss?

      Vg

      • Hallo kebi79,

        das kommt auf deine gewählte Klinik an und auf deine Narbe. Grundsätzlich kann man auch beim 3.KS nahe an den ET gehen bzw könnte man, wenn mit der Narbe der Gebärmutter alles in Ordnung ist, auch spontan entbinden. Aber das handhaben die Kliniken unterschiedlich.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen