Wehen unterschied und anregen

    • (1) 17.07.17 - 20:03

      Ich habe des öfteren wehen aber kann nicht unterscheiden was es für wehen sind?
      Ich möchte auch das es endlich los geht nur weiß ich nicht was wehen anregen würde und ob ich mir sehr gedanken machen müsste ??
      Vitte um klärende antworten ????

      • Hallo sindy110815,

        die Geburtswehen sind meist so stark, dass man sich nur noch darauf konzentrieren kann, also nicht sprechen oder gehen kann dabei. Alles andere sind am Ende der SS Übungswehen.
        Einen Körper der nicht geburtsbereit ist, kann man nicht dazu zwingen. Am besten versuchst du zu entspannen.

        Grüße

        Hebamme Sarah

        Hi Sindy,

        Ich bin jetzt ET+5 und kann dich verstehen, ich werde auch langsam ungeduldig.
        Ich habe seit ca. 3 Wochen immer wieder wehen die kommen und gehen und hab schon alles mögliche versucht um das ganze ein bisschen anzuregen (seit Wochen Himbeerblättertee, dann Akupunktur, Homöopathische Mittelchen, baden, auch einen Schluck Wein, usw ... Aber nix hat geholfen, die Kinder kommen wann sie wollen. ????
        Wir müssen jetzt Geduld haben, die paar Tage stehen wir auch noch durch! Ich drück dir die Daumen, dass es bald losgeht!

        Ganz liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen