Heiß baden in der Frühschwangerschaft

    • (1) 24.07.17 - 20:40

      Hallo!

      Ich bin in der 6. SSW und bei unserm norddeutschen Schmuddelwetter liebe ich es auch im Sommer zu baden.

      Ich bade immer recht heiß (die Haut ist schon rot/gut durchblutet ;-) ) aber das habe ich auch schon vor der Schwangerschaft so gemacht.

      Nun ist mein Frage, ob es unabhängig vom Kreislauf der Probleme machen könnte, schädlich für die kleine Kaulquappe sein könnte zu heiß zu baden?
      Bei Saunagängen heißt es ja auch dass es die Kerntemperatur nicht erhöht wenn man es gewohnt ist...

      Viele Grüße,
      DieEnte!

      • Hallo die Ente,

        zu heißes Baden kann den Kreislauf absacken lassen und Hämorrhoiden und Krampfadern verschlimmen. Im ungünstigsten Fall, wenn die Schwangerschaft nicht stabil oder vorbelastet ist, kann es auch zu Abgängen und später zu vorzeitigen Wehen führen.

        Daher warmes Baden absolut super, heiße Bäder schwierig.

        Grüße

        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen