Schlaf Baby

    • (1) 26.07.17 - 20:15

      Hallo Sarah!
      Mein kleiner ist drei Wochen alt und schläft seit Geburt hauptsächlich auf mir oder meinem Mann. Wenn wir ihn mal ablegen oder ins Stillkissen legen, wird er meist nach ein paar Minuten wach.
      Kann man etwas machen/ verbessern beim ablegen? Kann pucken vielleicht helfen?
      Wir wollen ihm zwar so viel körperkontakt geben wie möglich, haben aber bedenken, dass er irgendwann gar nicht mehr anders schlafen kann!? Oder ist es noch zu früh?

      • Hallo yanni183,

        bitte bedenke, dass er 10Monate an dir angewachsen war, das gehirn ist noch zu unreif um das alleine liegen zu verstehen. er fühlt sich ausgesetzt, wenn der Körperkontakt abbricht. Neugeborene kann man nicht verwöhnen, ihr braucht da keine Angst haben.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen