Eierstockzyste

    • (1) 04.08.17 - 09:15

      Hallo Sarah,

      ich bin jetzt in der 9.SSW und habe eine Gelbkörperzyste am rechten Eierstock, also im Mutterpass steht Corpus Luteum. Sie ist 4,5x5cm groß. Die Ärztin meinte es wäre etwas sehr häufiges in der Frühschwangerschaft, allerdings mach ich mir trotzdem Sorgen. Wenn ich schmerzen habe weis ich nicht kommt es von der Zyste oder sind es die Mutterbänder!? Seit gestern hab ich im unteren Rücken/Beckenbereich ein Druckgefühl.

      LG Isa

      • Hallo Isa,

        du brauchst dir keine Sorgen zu machen, in den meisten Fällen verschwinden die Zysten oder verharren ohne Probleme zu machen. Sollte es zu einer Komplikation kommen, sind die Schmerzen einseitig und sehr heftig, das heißt nicht mit den Ziehen der Mutterbänder zu vergleichen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen