Essen un schlafen

    • (1) 04.08.17 - 14:14

      Hallo, ich finde mein baby 10 monate isst sehr wenig und kommt nachts meistens 3 mal zum stillen.

      Ablauf:
      Ca. 8 uhr grießbrei 10g mit 100ml pre
      Ca. 10 uhr 40g obst getreide brei
      Ca. 12 uhr 90g mittagsbrei ohne stücke (mag keine stücke, hat auch noch keine zähne)
      Ca. 14 uhr 50g obst getreide brei
      Ca. 17 uhr 15g grieß mit 150ml vollmilch
      18.45 stillen dann gehts ins bett

      Meistens kommt sie dann um 11 uhr, 2 uhr, 5 uhr?

      Was kann ich tun, damit sie nachts nicht so oft kommt und dafür tagsüber mehr isst? Bekommt zu allen mahlzeiten wasser

      • Hallo rockmaus,

        wenn dein Kind zufrieden ist, sich gut entwickelt und im Normbereich des Gewichtes liegt, ist die Essgewohnheit absolut ok. Man kann und sollte Kinder nicht zum Essen zwingen. Sie haben noch ein gesundes Essverhalten essen bei Hunger und aufhören, wenn man satt ist. Vielleicht fasst der Magen einfach nicht soviel und deshalb brauch es auch nachts noch. Das Kinder mit 10Monaten noch nachts trinken ist absolut normal. Am besten du wartest ab, bis es sich von alleine einpendelt.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen