Schwangerschaft nach Kaiserschnitt

    • (1) 05.08.17 - 10:34

      Hallo????
      Unser kleiner Mann wird nächste Woche 3 Monate alt. Er kam per Kaiserschnitt zur Welt. Jetzt sind wir am überlegen wann wir ihm ein Geschwisterchen schenken. Ich weiss dass man eigentlich min ein Jahr warten sollte, aber irgendwie würde ich schon gerne ab spät Herbst versuchen wieder schwanger zu werden... Wäre das Risiko sehr hoch nach 6 Monaten?

      Danke schon mal für die Antwort ????

      • Hallo biene maja :-)
        Also meine kleine Maus wird in 3 Wochen ein Jahr alt.
        Mir wurde relativ zeitnah nach der Geburt (Not - Kaiserschnitt) gesagt,dass Frau eigentlich ihrem Körper gute 2 Jahre geben sollte um das Gewebe wirklich wieder "safe" zu machen :-D
        Jetzt bin ich aber in der 11. Woche schwanger und meine FÄ sagte, alles ok... also Grundsätzlich wäre auch eine Natürliche Geburt auch möglich, das Gewebe innen wird dem Druck wohl (hoffentlich) standhalten..

        Also ich denke,wenn ihr ab Herbst anfangt.. dann ist die "Spannung" auf das Gewebe des Schnittes ja erst mitte nächsten Jahres... #cool

        Ich wünsche euch alles Gute
        LG maike

        Hallo Biene-maja83,

        man empfiehlt das Jahr um dem Körper Zeit zu geben sich von der letzten Schwangerschaft zu erholen und nach einem Kaiserschnitt ist das gerade für die Narbe an der Gebärmutter wichtig.
        Nun ist das nicht gleichbedeutend damit, dass schnellere Schwangerschaftsfolgen immer Probleme machen. Aber das Risiko das die Narbe Probleme macht bzw es zu vorzeitigen Wehen kommt, ist höher.

        Grüße

        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen