Fliegen in der Frühschwangerschaft

    • (1) 06.08.17 - 23:11

      Hallo, ich habe heute einen positiven SS test gemacht (um genau zu sein waren es 3 ;) ). Mein Mann und ich haben aber für den 8.9. einen Flug nach Mauritius gebucht (Flitterwochen). Ich wäre da also bei 9+5. Darf ich denn überhaupt fliegen? Ich hätte einen Gangplatz und könnte immer wieder aufstehen und mir die Beine vertreten. Ich hatte bereit eine FG am 8.7.17 bei ssw 11. Es wäre super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte! Vielen Dank schonmal. Lg Tinka

      • (2) 07.08.17 - 00:51

        Hmm das ne schwierige Frage .. ich persönlich würde sagen, es ist noch zu früh um das als Risikoreich zu erachten .. es gilt das “alles oder nichts“ Prinzip
        jeder wird dir dazu was anderes sagen und am ende musst du selbst wissen, ob du das mit dir vereinbaren kannst oder eben nicht.

        lange Rede kurzer Sinn - ich würde auf jeden Fall fliegen

        vielleicht sprichst du mal mit deinem Arzt darüber ?!

        Hallo Tinka,

        es kommt darauf an, wie deine Schwangerschaft verläuft. Da solltest du dich mit deinem FA beraten.

        Grüße

        Hebamme Sarah

        (4) 10.08.17 - 08:13

        Also ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen: als ich festgestellt habe, dass ich schwanger bin waren wir auf Hawaii ????

        Wir hatten mehrere Flüge von Insel zu Insel und natürlich den 19 Stunden Rückflug - unserer Maus geht es aber super.

        Das war im Januar jetzt in ich 34+4

Top Diskussionen anzeigen