Frage zu Wehen

    • (1) 15.08.17 - 20:09

      Hallo,

      ich bin mir recht unsicher was sich da gerade genau in meinem Körper tut.
      Ich habe noch 7Tage bis zum errechneten Geburtstermin.

      Gestern war es recht ruhig in meinem Bauch, also kaum Vorwehen..die 2Tage vorher sehr viele..
      Heute wiederrum hatte ich schon morgens schon ein unangenehmes Ziehen im unteren Rücken..mein Bauch wurde auch wieder öfter hart.

      Des Weiteren habe ich immer mal ein drücken in der Scheide - kommt das vom Muttermund?
      Jetzt habe ich gut eineinhalb bis zwei stunden lang wehen gehabt, alle 9-12min.
      Diese haben im Unterleib/Schambereich ganz schön gestochen und gezogen ..es zog nach unten und mein unterer Rücken tat weh..auch die leisten taten weh..der Bauch wurde hart und es drückt/sticht leicht in der Scheide.
      Die Wehen dauern auch so 30sekunden bis 50sekunden ..kann das nicht genau einschätzen..

      Sind das Zeichen das es bald los geht?

      Oder sind das nur Wehen zum Üben?

      Liebe Grüße

      • Hallo jemalu,

        es kann ein Zeichen dafür sein, dass es bald losgeht. Aber leider kann dein Körper auch nur üben und es dauert noch. Das weiß vorher leider niemand. Du kannst einfach nur abwarten, auch wenn es schwer fällt.

        Grüße

        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen