Kopf nicht im becken

    • (1) 18.08.17 - 16:51

      Hallo...

      Ich mach mir heute paar Gedanken.ich bin bei 38+6 ssw
      Und zwar...
      Ich war heute Mittag aufm Klo Pipi machen .als ich mir die Hose wieder hoch ziehen wollte zog es im unterleib und mir lief etwas Flüssigkeit an den Oberschenkeln runter . Nicht viel aber ich hab mich erschreckt und hab mich wieder hin gesetzt. Viertel Stunde später hatte ich auch eine kleine wehe gemerkt die so ca 4 anhielt .Seit dem nix mehr .

      Jetzt ist das köpchen auch noch nicht im Becken. Aber ich weiß auch nicht ob es fruchtwasser ist .

      Mir geht's gut und ich spüre auch den kleinen .

      Muss ich mir Gedanken machen ?

      • Hallo judi89,

        ich kann leider keine Diagnose stellen, es könnte auch ein hoher Blasensprung gewesen sein oder Urin oder Ausfluss, da müsstest du zum Arzt/ in die Klinik und nachschauen lassen. Da du jetzt die ganze Zeit aufrecht warst, musst du nicht liegend hin.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen