Baby So weit voraus?

    • (1) 31.08.17 - 09:08

      Hallo liebe Sarah,

      Ich war bei 26+2 bei meiner Ärztin. Ihre Chefin hat sie vertreten und sie hat neuere Geräte als meine eigentliche Ärztin... Sie sagte laut Größe und Gewicht ist das Baby schon bei 27+ 4 also 9 Tage voraus!

      Ich habe meinen Eisprung für die Schwangerschaft mit den clearblue fertilitätsmonitor Advanced ermittelt gehabt und schon dortmals zu Beginn der Schwangerschaft ca(6.ssw) sagte die Ärztin das man darauf nicht vertrauen kann und hat mich da schon 2 tage vordatiert obwohl ich sagte das am 7.3 der ES war auf den 5.3.
      Der Zyklus in dem es Geplappt hat war für meine Verhältnisse ziemlich Lang, hatte viel Stress und nicht immer rechtzeitig die ovus gemacht. Antibiotika nahm ich auch ein... meinst du das es möglich ist das der Eisprung doch ca ne Woche vorher War und ich doch schon weiter bin als angenommen?

      Umdatiert wird ja in diesem Stadium der ss nicht mehr

      Lieber Gruß

      • Hallo!
        Nun, möglich ist ja grundsätzlich immer fast alles. Vielleicht kommen hier einfach ein paar Dinge zusammen: früherer Eisprung, schnelle Befruchtung, vorherige Messungenauigkeiten und ggf ein etwas größeres Baby- schwups, schon sind ein paar Tage mehr zusammen. Ich eürde mir keine Sorgen machen. Das ist doch alles Verrücktmacherei ohne wirkliche Konsequenzen zum jetzigen Zeitpunkt. Warte die nächste Untersuchung ab. Dann hat man einen realistischen Vergleich.

        Liebe Grüße, Hebamme Ines

      Hast du schon den Zuckertest gemacht? bei mir liegt es leider da dran, meine kleine ist allerdings 2-3 Wochen weiter

Top Diskussionen anzeigen