Schellack bzw. Nagellackentferner

    • (1) 04.09.17 - 11:09

      Hallo,

      ich habe eine Frage: Ist es schlimm, wenn man mit Nagellackentferner, der acetonhaltig ist, kurz in Berührung kommt? (Eine kleine Stelle am Finger obere Nagelhaut war leicht abgefeilt, hat also gebrannt) Ich frage mich, ob da etwas in den Blutkreislauf gelingen kann und wenn ja, wie schlimm das tatsächlich ist oder man erst Probleme bekommt bei gewissen Mengen.

      Weiterhin ist meine Frage, ob Schellack in der Schwangerschaft ok ist?

      Vielen Dank!

      Daniela

Top Diskussionen anzeigen