Erkältung, was darf ich dagegen tun, was nicht?

    • (1) 06.09.17 - 08:41

      Hallo,

      ich befürchte dass ich gerade auch dabei bin, mich bei meinem Schatz (er hat seit 2 Tagen Halsweh) anzustecken mit meiner ersten Erkältung diesn Herbst.

      Frage jetzt: Was darf ich dagegen unternehmen, was geht gar nicht?
      Bei Ingwer (frisch als Tee) z.B. habe ich aber einerseits gelesen, dass es die fetale Geschlechtsentwicklung stören kann und uuuunbedingt vermieden werden soll - andere Seiten sagen bis zu 4g ist unbedenklich und quasi das einzige was bei Erkältung (oder Brechreiz) hilft...

      Ähnliches gilt für Erkältungsbäder: manche Seiten und Forumsbeiträge raten dazu, andere sagen auf jeden Fall lassen.

      Was stimmt jetzt, was nicht und welche unbedenklichen Hausmittel gibt es gegen Erkältung?

      Liebe Grüße

      LillaA
      mit #ei#ei (8+5)

Top Diskussionen anzeigen