Wärmflasche gefährlich?

    • (1) 11.09.17 - 11:28

      Hallo :) ich schlafe die meisten Nächte mit einer Wärmflasche unter dem Rücken, um meine Rückenschmerzen zu lindern und besser einschlafen zu können. Das ist meine erste Schwangerschaft und heute bin ich 10+0. Ich bin heute Nacht dann aufgewacht und habe gemerkt, dass die Wärmflasche direkt an meinem Unterleib liegt und mir dort auch sehr heiß war. Jetzt mache ich mir Sorgen, ob die Hitze meinem Baby geschadet hat, da ich nicht weiß, wie lange die Wärmflasche schon so lag und ich es beim Aufwachen als sehr unangenehm empfand und ich gelesen hab, dass man aufgrund der Wärme auch nicht zu heiß Baden sollte. Muss ich mir Sorgen machen? Den nächsten Vorsorgetermin habe ich nächste Woche.

      • (2) 12.09.17 - 09:12

        Ich benutze auch fast täglich eine w5ärmflasche für den Rücken und auch für den Bauch. Achte darauf, daß es nicht kochend heiß ist und nicht direkt auf dem Bauch aufliegt. Dann sollte alles gut sein :)

        Hallo luima94

        wenn du keine Beschwerden hast oder Blutungen sollte alles ok sein. Du musst solltest aber darauf achten, dass die Wärmflasche nicht so heiß ist.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen