Juckreiz in der Schwangerschaft

    • (1) 12.09.17 - 10:14

      Guten Morgen,
      ich bin in der 8. Woche schwanger mit Kind Nummer 5. Wie schon in der letzten SS juckt es mich unglaublich, am ganzen Körper, besonders an den Stellen, auf denen Druck liegt, also z.B. am Hintern, auch typische Stellen wie Arm- und Beinbeugen, abends und nachts mehr.
      In der letzten SS war es auch am Anfang extrem, wurde in der Mitte der SS besser und kam am Ende nochmal mit voller Wucht. Als ich endlich jemanden davon überzeugen konnte, mich auf Cholestase zu testen, war dieser Test (nicht stark, aber doch) positiv und ich musste Medikamente nehmen. Mit dem Tag der Geburt war es wieder weg.
      An trockener Haut liegt es nicht, Öl, Urea und sonstige Lotionen haben nichts geändert, Kleiebäder machen nur Sauerei im Bad, aber helfen auch nicht. Gibt es noch eine Idee, was es sein könnte und was ich machen kann? Ernährung?
      Ich habe auch extremen Haarausfall. Könnte es ein Mangel sein?
      Über weitere Tipps würde ich mich freuen.
      Vielen Dank und viele Grüße

      • Hallo petzileinchen,

        wurden schon die Leberwerte getestet? Das hängt häufig damit zusammen. Ansonsten würde ich einen Hautarzt aufsuchen, das Jucken ist dann wahrscheinlich durch das hormonelle Ungleichgewicht ausgelöst, evtl kann man unterstützend etwas bekommen. Ich würde auch einen Heilpraktiker aufsuchen, oft können sie solche Symptome unterstützend behandeln.

        Gute Besserung
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen