Streit in der Schwangerschaft

    • (1) 16.09.17 - 11:02

      Hallo,

      ich bin momentan in der 16. Woche schwanger.
      Ich weiss nicht, ob es vielleicht an der Hormonen liegt, aber in letzter Zeit kommt es zwischen mir und meinem Mann häufiger zu Streit.
      Danach habe ich natürlich immer ein schlechtes Gewissen dem Baby gegenüber.

      Kann ein Streit oder auch Stress auf der Arbeit dem Baby denn schaden?

      Grüße, Pusteblume

      • Hallo Pusteblume,

        durch die Hormone und die veränderte Situation ist häufig das Nervenkostüm nicht so stabil, daher kommt es häufiger zum Streit.
        Das schadet dem Kind nicht.
        Wenn allerdings Situationen wirklich psychisch belasten, kann es zu vorzeitigen Wehen kommen.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen