Erkältung - was hilft, was ist erlaubt?

    • (1) 17.09.17 - 09:17

      Liebe Sarah, ich bin in der 13. SSW und seit gestern total erkältet (Schnupfen, Husten, Hals- und Kopfschmerzen). Stimmt es, dass ich kein normales Nasenspray (Olynth) nehmen darf (habe ich in Internet gelesen)? Ich konnte diese Nacht kaum schlafen wegen der verstopften Nase, habe nur Meersalznasenspray benutzt, was aber leider nicht hilft. :( Isla Moos Lutschtabletten sind erlaubt, oder? Probiere es auch mit heißer Zitrone. Hast du sonst noch gute Tipps? Viele liebe Grüße, Ella

      • Hallo Ella,

        mit dem Nasenspray ist es so eine Sache, grundsätzlich rät man davon ab, allerdings erschreiben auch viele FA zumindest die Kindernasensprays, wenn die Schwangere sonst keine Luft bekommt.
        Du kannst es auch mit einer aufgeschnittenen Zwiebel auf dem Nachttisch probieren. Außerdem hilft inhalieren, Ruhe , frische Luft, viel trinken, Zwiebelsaft gegen Husten und EmserSalzPastillen gegen Halsschmerzen.

        Gute
        Besserung
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen