Normale geburt nach Bartholindrüse Entfernung

    • (1) 17.09.17 - 18:36

      Liebe Sarah,
      Ich hatte im Dezember eine op wo mir eine zyste und die komplett Bartholindrüse entfernt wurde. Kurz vor Ende der op ist die zyste noch geplatzt und stark geblutet. Ich war fünf Wochen krank geschrieben da ich starke schmerzen hatte. Auch jetzt habe ich immer noch leichte schmerzen beim Toiletten Gang oder abtrocknen da in der schamlippe ein Art loch ist. Ich bin in der 29 ssw und so allmählich mache ich mir meine Gedanken wie schmerzlich dann eine normale geburt mit der Vorgeschichte sein wird.

      • Hallo Anja-0305,

        du solltest ein Geburtsmodusgespräch in deiner Geburtsklinik vereinbaren. Denn das kommt auf deinen Befund und deine Beschwerden an.

        Grüße
        Hebamme Sarah

Top Diskussionen anzeigen