einnistung unterstützen

    • (1) 24.09.17 - 11:58

      Hallo habe pco syndron aufgrund der eierstöcke und keine eizellreifung+ insulin resistenz
      die blutwerte sind jedoch alle im norm bereich :/
      Habe bereits 12 kilo abgenommen da der arzt meinte es liegt daran das ich zu dick bin (179 cm - 88kg )

      Metformin habe ich jetzt das 2 te monat genommen ,clavella und von 3-7 zt clomi und siehe da an zt 11 ,3 wunderschöne folikel die an zt 15 ausgelöst wurden (pregnyl 5000) & alle 3 sind gesprungen .

      Von zt 16 auf zt 17 nacht sind sie gesprungen und ich nehme nun 2x1 tablette duphaston weil es bei mir vmtl immer bei der einnistung oder am weg zur geb.mutter einen fehler gibt :(
      Die spermien meines mannes sind sehr gut .

      Könnt ihr mir einen tipp geben wie ich die einnistung usw fördern kann und habt ihr erfahrungen mit duphaston? Ich habe noch nie von diesem medikament gehört .

      Üben seit 5 jahren

Top Diskussionen anzeigen